Sonntag ist auch Festival-Tag

Nun ist unser Festival in vollem Gange und wir hatten heute schon einen wirklich wundervollen Samstag alle zusammen.

Für alle, die uns morgen (nochmal) besuchen kommen, möchte ich unser Sonntags-Programm hier schon mal kurz ankündigen.

Programm für Sonntag, 30.08.2015

Traumfänger3

nach Lust und Laune

Traumfänger – Basteln mit Julia. Materialen werden bereit gestellt.

11:00 Uhr

Somatische Bewegungskunst – mit Katja Wellenberg, Somatic Movement – Art Trainer, aus Klein Jasedow. Tanzimprovisation und freie Bewegungsentfaltung auf Grundlage des Erlebens der eigenen Anatomie (Body Mind Centering). Die Anatomie wird erlebbar, indem eine meditative Körperreise die Aufmerksamkeit ins physische Körperinnere führt. In einer Partnersession führt die begleitende Berührung in den freien Ausdruck der eigenen Bewegungsvielfalt. Bringt eine Decke dafür mit. Keine Vorkenntnisse nötig.

am frühen Nachmittag

Massagen – mit Nadine. Es wird einen Ort geben, an dem Ihr Euch gegenseitig, ob im Gras oder auf der Massage-Liege, massieren könnt. Es werden dort für Euch Öle und Aromen, Handtücher und Kissen bereitstehen. Nadine wird Euch in ihrem Workshop eine Anleitung fürs klassische Massieren geben. Alle, die Massage-Techniken kennen und weitergeben wollen, sind außerdem herzlich eingeladen, dies zu tun.

14:30 Uhr

Ma’Ma Ernst – Improvisations Theater aus Greifswald.

Es lohnt sich, zu kommen

Neben den tollen Programmpunkten wird es außerdem ein warmes Mittag, leckere Crepes, Kaffee, Kuchen und allerlei Getränke zum Genießen geben. Das Wetter wird auch wieder so schön wie heute mitspielen. Die Kinder können auf dem Platz umher tollen, sich schminken lassen, malen, basteln, töpfern, buddeln, matschen … eben einfach nur sein.

happy child

Kommt und lasst uns gemütlich beisammen sein!!!

 

Advertisements

Endspurt – noch zwei Tage bis zum Festival

Nun ist es schon bald soweit und wir öffnen uns und unsere Pforten für Euch.

Spirit

Es ist ja im Grunde das erste Mal, dass wir ein Festival “ganz allein” organisieren. So dürfen wir gerade erleben, wie einfach es ist, die Idee zu haben, ein Festival zu veranstalten. UND wie komplex es ist, die Idee auszuführen.

Wir geben unser Bestes : )

Unser Bauwagenplatz hat sich für seine Gäste herausgeputzt

Alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Unser Platz sieht so schön aus, wie noch nie zuvor.

Bauwagen

Besonders gut gefällt mir im Moment der Kinderplatz. Wir haben einen wunderschönen Naturspielplatz hier. Es gibt einen Sandkasten und eine große Badewanne voll Wasser – zum Matschen. Kleine Wannen zum Planschen – bei Wärme. Einen Berg, einen Tunnel, eine Schaukel, ganz viel Grün und Grün und Grün… eine Minirutsche. Was zum Klettern, was zum Balancieren und was zum Verstecken. Die Fantasie unserer Kinder darf sich hier voll entfalten. 

Ein Festival-Extra auf dem Kinderplatz wird ein Kinderzelt sein. Hier wollen wir einen sonnengeschützten, trotzdem offenen Raum schaffen, in dem die Kinder töpfern, malen oder einfach nur sein können. Die Kinder haben hier außerdem die Möglichkeit, sich Schminken zu lassen.

Familienfreundlich

Bärenfamilie

Da wir, die Organisatoren, selbst Mama und Papa sind, ist Familienfreundlichkeit bei unserem Festival ganz groß geschrieben. Die Kinder dürfen überall mitmachen und dabeisein. Die Musik ist flexibel und in einer angemessenen Lautstärke. Sie kann jederzeit leiser gemacht oder abgestellt werden. Wir wollen, dass sich alle, ob groß oder klein, bei uns wohlfühlen und entspannen können.

Perfectly Imperfect

Wir geben uns große Mühe, ein schönes Fest zu veranstalten. Es ist das erste Mal für uns. Wir wissen im Moment gar nicht, wie viele Menschen unser Festival besuchen werden. Somit ist alles ein großes Abenteuer mit extra Überraschungseffekt.

Ob wir bis Freitag mit allen Vorbereitungen fertig sein werden, wird sich zeigen. Wir freuen uns an jedem Tag über helfende Hände. Wenn Du Lust hast, uns unter die Arme zu greifen, dann sprich an den Festivaltagen gerne jemanden an der Bar oder im Caféhaus an. Danke!!!

Hippie Hair

Wir freuen uns auf Euch. Es wird ein wunderschönes Festival : )

Komm, mach mit!!!

Hier kommt nun die erste E-Mail, die wir an alle möglichen Menschen, Projekte, Gruppen und Einrichtungen schicken werden. Ein Aufruf zum Mitmachen. Wir freuen uns über Eure Antworten!!!

Eine E-Mail an Alle

E-Mail an Alle

Lieber Mensch, 

hiermit bist Du herzlich zum  “Festival of Spirit eingeladen.

Wo:  Auf dem Bauwagenplatz des Freiraum e.V. in Alt Ungnade 

Wann: Zum Vollmond-Wochenende Ende August, 28. – 30.08.2015

Wir stellen uns das “Festival of Spirit“ als ein entspanntes, familienfreundliches Zusammensein in der Natur vor. Es wird Workshops, Lagerfeuer, Musik und viele wunderschöne Begegnungen geben. 

Wie stellst Du Dir dieses Festival vor? Möchtest Du mitmachen und es mit-gestalten? 

Wir freuen uns über Menschen, die

1. uns mit der generellen Organisation helfen.

2. Workshops veranstalten wollen.

3. ein paar Stunden hinter der Bar, im Café oder am Einlass helfen möchten.

4. uns große Zelte oder Pavillions leihen können.

5. diese Einladung an andere interessierte Menschen weiterleiten.

Unser erstes Plenum wird am Samstag, 08.08.2015, um 12 Uhr, auf dem Bauwagenplatz in Alt Ungnade vor der Scheune sein. 

Möchtest Du uns helfen oder hast Du Fragen, dann schreibe bis zum 06.08. eine E-Mail an Mauli: capomusico@gmail.com.

Danke!

Das Festival of Spirit – Team

Ein Flyer entsteht

So sieht unser Flyer im Moment aus:

Schwarz – Weiß und noch nicht ganz fertig.

thefestivalofspirit_flyer1

Was möchtest Du hier erleben?

Wir wollen dieses Festival gemeinsam mit Dir gestalten. Im Moment ist eine E-Mail im Umlauf, die interessierte Menschen einladet, sich einzubringen.

Möchtest Du einen Workshop veranstalten?

Oder eine geführte Meditation anbieten?

Yoga oder Tai Chi?

Hast Du eine schöne Idee, die unser Festival bereichern kann?

Wenn ja, dann schreib eine E-Mail an: capomusico@gmail.com. Am 08.08.2015 veranstalten wir dann unser erstes Plenum, in dem wir alles zusammentragen, was wir bis dahin haben.

Und dann kann der Flyer auch ergänzt und farbenfroh werden.

 

 

The Festival of Spirit

Herzlich Willkommen auf unserer Seite “The Festival of Spirit”. Hier findest Du alle wichtigen Informationen zu unserem Festival. Im Moment befindet sich alles noch in der Entstehungsphase.

Eine Herzensangelegenheit

Dies ist das erste Mal, dass wir solch eine Art von Fest veranstalten und wir sind gespannt, wie es wird. Für Mauli geht damit ein langer Wunsch in Erfüllung – endlich ein Festival zu gestalten, wie es sich sein Herz vorstellt.

Da machen wir doch gerne mit!

Wir wollen einen Raum schaffen, in dem familienfreundliches, entspanntes Zusammensein im Einklang mit der Natur möglich ist. Wir wollen eigentlich auch so wenig wie möglich organisieren … es darf gerne ganz viel spontan geschehen. Alles ist offen.

Spirit?

Spirit – ja, das kann ganz viel bedeuten. Wir wollen spannende und schöne Erfahrungen austauschen und gemeinsam erleben. Dabei kann “Spirit” sich für jeden anders anfühlen oder eben auch etwas anderes bedeuten. Worte grenzen die Bedeutung an sich eher ein.

Feder

Wir wollen einfach zusammen S E I N und Harmonie und Dankbarkeit in Liebe miteinander teilen.

S E I N

Und unser Zusammen S E I N können wir natürlich nach Herzens Lust gestalten. Es soll ein paar spannende Workshops geben, Musik, gemeinsames Tanzen, Essen und Trinken, Orte der Ruhe, Meditationen, Feuer, schöne Begegnungen und vieles mehr.

Der Vollmond wird uns an diesem Wochenende begleiten.

Vollmond - Festival